StartseiteFanshopFußballTischtennisFreizeitsportVereinsinfosArchivKontaktImpressumDatenschutz

Fußball:

Aktive

1. Mannschaft

2. Mannschaft

Jugend

Jugend:

A-Jugend

B-Jugend

D-Jugend

Bambini

Jugendturniere

Jugendtrainer

Aktuell:

Startseite

Coverboy Voting 2022/23

Termine

E-/D- Jugendturnier in Gutenzell

SGM Dettingen/Kirchberg und VfB Gutenzell sind beim Gutenzeller Jugendturnier obenauf

Der Fußball-Nachwuchs aus der Region traf sich in Gutenzell zum Fußballturnier der D- und E-Jugendlichen. Ohne Niederlage setzten sich am Ende sowohl der Gastgeber aus Gutenzell bei den E-Jugendlichen, als auch die SGM Dettingen/Kirchberg bei den D-Jugendlichen durch.

Insgesamt acht Mannschaften bei den E-Jugendlichen und sechs Mannschaften bei den D-Jugendlichen maßen sich bei sommerlichen Temperaturen im sportlichen Wettkampf. Nach spannenden Vorrundenspielen setzten sich im ersten Halbfinale der D-Junioren die SF Schwendi mit einem 2:0-Sieg gegen den SC Schönebürg durch. Der spätere Turniersieger aus Dettingen/Kirchberg besiegte die zweite Mannschaft der SGM ebenfalls mit 2:0. Im kleinen Finale hieß der Sieger SC Schönebürg, welcher sich mit einem 1:0-Erfolg den dritten Turnierplatz sichern konnte. Im anschließenden Finale bezwang die SGM Dettingen/Kirchberg die Sportfreunde aus Schwendi am Ende deutlich mit 4:0.


Nach je drei Gruppenspielen standen sich zunächst die E-Junioren aus Gutenzell und Kirchberg im Halbfinale gegenüber. Der VfB Gutenzell löste mit einem knappen 1:0-Sieg das erste Ticket für das Finale. Ihm folgte der SV Kirchdorf, welcher sich im Elfmeterschießen mit 4:3 gegen den SV Steinhausen durchsetzen konnte. Das Spiel um Platz 3 und 4 entschied der SV Steinhausen mit 5:3 für sich und durfte bei der abschließenden Siegerehrung ebenfalls mit auf das Siegertreppchen steigen. Turniersieger bei den E-Jugendlichen wurde der VfB Gutenzell, der sich im finalen Spiel des Tages mit einem 3:0-Sieg gegen Mitfinalisten Kirchdorf an die Spitze des Teilnehmerfeldes setzen konnte.

Ein herzliches Dankeschön an alle Eltern und Helfer, die während des Turniers so tatkräftig mitgeholfen haben.

Einen Bericht der Schwäbischen Zeitung gibt es » hier.

Impressionen

Weitere Impressionen gibt es in unserer » Bildergalerie

Alle Platzierungen

D-Jugend E-Jugend
1. SGM Dettingen/Kirchberg I 1. VfB Gutenzell I
2. SF Schwendi 2. SV Kirchdorf
3. SGM Dettingen/Kirchberg II 3. SV Steinhausen
4. SC Schönebürg 4. TSV Kirchberg
5. SV Ochsenhausen 5. SV Äpfingen
6. VfB Gutenzell 6. BSC Berkheim
  7. SV Dettingen
  8. VfB Gutenzell II

VfB-Trainingscamp in Gutenzell

Drei Tage Fußballfreude beim VfB-Trainingscamp in Gutenzell

Am letzten Wochenende der Pfingstferien, von 20. bis 22. Juni, war die Fußballschule des VfB Stuttgarts zu Gast in Gutenzell.

Basierend auf dem erfolgreichen Konzept der Jugendabteilung des VfB Stuttgarts bot das Trainerteam den insgesamt 64 fußballbegeisterten Jungen und Mädchen ein altersgerechtes Programm rundum den Fußball. Neben Übungen zur perfekten Schusstechnik, zum schnellen Dribblings und präzisem Kurzpassspiel konnten sich die Teilnehmer aus Gutenzell und den umliegenden Gemeinden auf und neben dem Platz näher kennenlernen.

Am Ende des dreitägigen Camps waren sich alle begeisterten Nachwuchskicker einig darüber, dass sie so bald wie möglich wieder die Fußballschuhe schnüren wollen. Und wer weiß, vielleicht wurde ja bereits das ein oder andere Talent vom engagierten Trainerteam entdeckt und spielt schon bald beim „großen“ VfB.

Impressionen vom Trainingscamp gibt es in unserer » Bildergalerie.


VfB Stuttgart Fußballcamp in Erolzheim

Beim Fußballcamp des VfB Stuttgart in Erolzheim waren 5 Jugendspieler des VfB Gutenzell mit dabei. 3 Tage lang war "Fußball total" angesagt. Unsere Kicker hatten einen riesigen Spaß.

v.l.n.r. Marius Lendler, Fabio Padula, Fabian Schmid, Noah Kufner, Jan Högerle


Jugendcamp 2013 - "Das Runde muss in's Eckige!"

"Das Runde muss in's Eckige" war das Motto des 3. VfB Jugendcamps für 41 Kinder von den Bambini bis zur D-Jugend vom 27.-28. Juli 2013 auf dem Sportgelände in Gutenzell.

Unter Aufsicht der VfB-Jugendtrainer und unterstützt von den aktiven Spielern Andy Höhn und Benny Poser sowie von Tobias Kirchenmaier (FC Memmingen) stand der Fußball in Gutenzell zwei Tage im Mittelpunkt.

Nachdem zu Beginn des Jugendcamps jeder Teilnehmer ein eigens gestaltetes T-Shirt mit Motto, Vereinslogo und Namen des Jugendlichen erhalten hatte, machten sich die Jugendlichen, in Gruppen eingeteilt, auf zu den aufgebauten Trainingsstationen. Mit voller Begeisterung wurden dann unter anderem Passspiel, Ballführung, Torschuss, Zweikampf, Gewandtheit, Technik und freies Spiel trainiert.

Neben intensivem Fußballtraining kam auch der Teamgeist nicht zu kurz: Gemeinsames Abendessen, Mitfiebern beim Supercup Finale Borussia Dortmund - Bayern München, Kino, Lagerfeuer, Fackelwanderung, Übernachtung im Zelt und ein gemeinsames Frühstück rundeten ein rundum gelungenes Trainingslager ab. Die Jugendlichen waren durchweg begeistert und durften am Ende des zweiten Tages voller Stolz ihre Teilnahmeurkunde in Empfang nehmen.

Ein großer Dank gilt allen Betreuern, den Eltern für Kuchenspenden und Aushilfe im Sportheim, Frau Niedermaier für das Kochen und natürlich allen Kindern die daran teilgenommen haben.

Impressionen vom diesjährigen Jugendcamp gibt es » hier.





"Wir leben Fußball" war das Motto für 35 Kinder von den Bambini bis zur D-Jugend vom 28.-29. Juli 2012 auf dem Sportgelände in Gutenzell.

Unter Aufsicht der VfB-Jugendtrainer und unterstützt von Reiner Wespel, Andy Höhn und Benny Poser stand stand der Fußball 2 Tage im Mittelpunkt. Die Kinder waren mit voller Begeisterung dabei. Neben intensivem Fußballtraining kam auch der Teamgeist nicht zu kurz: Eine lautstarke Fankurve beim WFV Pokalspiel VfB - Rot-Weiss Weiler, gemeinsames Abendessen, Kino, Lagerfeuer, Fackelwanderung, Übernachtung im Zelt, gemeinsames Frühstück - rundum ein gelungenes Trainingslager.

Ein großer Dank gilt allen Betreuern, den Muttis für Kuchenspenden und Aushilfe im Sportheim, Frau Niedermaier fürs kochen und natürlich allen Kindern die daran teilgenommen haben.

Eindrücke rund um das Jugendcamp gibt es in unserer » Bildergalerie sowie in folgendem Video:

VfB Jugendcamp 2012




VfB Jugendliche erzielen sehr gute Ergebnisse bei den Kreis-Waldlaufmeisterschaften in Reinstetten

Am Samstag 24.11. fanden in Reinstetten die Kreis-Waldlaufmeisterschaften statt. Dabei waren auch insgesamt 11 Kinder und Jugendliche des VfB in den Altersklassen U8 - U14 am Start . In schwierigem Gelände war eine Stecke von 600 bzw. 1.200 m zu bewältigen. Die meisten der VfB Starter nahmen zu erstenmal an solche einem Rennen teil, erzielten aber Top-Ergebnisse:

- M U8: 1. Platz Florian Lendler (VfB) 3:17 Min.
- W U10: 2. Platz Alina Fischer (VfB) 3:15 Min., 3. Platz Jusra Steiner (VfB)
- M U10: 1. Luka Seitz 2:47 Min., 2. Platz Lukas Winter (VfB) 2:47 Min,. Platz Simon Kehrle 2:52 Min
- M U12 1. Christof Haas 2:42 Min, 3. Platz Maximilian Walter (VfB) 2:53 Min
- M U12 1. Karl Hampp, 2. Platz Manuel Miller (VfB) 5:53 Min

Impressionen und Eindrücke gibt es in unserer » Bildergalerie.

Kreis-Waldlaufmeisterschaften in Reinstetten


Beim Demonstrationstraining in der Gutenzeller Turnhalle waren Trainer und A-Jugendspieler des VfB und den Nachbarvereins TSV Kirchberg anwesend. Ferner gab sich der Bezirksvorsitzende Karl-Heinz Maier die Ehre und war als Gast in Gutenzell mit dabei.

DFB-Mobil erneut in Gutenzell

Bezirksvorsitzender Karl-Heiz Maier als Gast mit dabei

Die Jugendabteilung des VfB Gutenzell erhielt am 16. Januar bereits zum zweiten Male Besuch vom DFB-Mobil mit den Lizenz-Trainern Achim Ziegler und Joachim Köpf.

Besuch des DFB-Mobils