StartseiteFußballTischtennisFreizeitsportVereinsinfosLinksArchivKontaktImpressumDatenschutz

Freizeitsport:

Show-/Jazztanz

Kinder-/Jugendturnen

Gymnastik / Aerobic / Zumba

Volleyball

Fahrradtreff

Lauftreff

Nordic Walking

Laufwettbewerbe

Sportabzeichen

Tennis

Schneesport

Aktuell:

Startseite

Coverboy 2020/21

Hygiene-Konzept

Termine

Fan-Shop

27. Rothseelauf in Roth-Birkach am 08.03.2020

Peter Steiner Gesamtsieger beim Nordic Walking über 5,2 km – danach Platz 9 AK M50 im Hauptlauf über 10,4 km

Am Sonntag, 08.03.2020 fand in Roth-Birkach zum 27. Mal der Rothseelauf um den Kleinen Rothsee auf einer 5,2 km langen Runde statt. Dabei gab es bei 4° C und heiterer Witterung eine Rekordbeteiligung von 375 Teilnehmern.

Peter Steiner absolvierte zunächst den Wettbewerb im Nordic Walking über eine Runde von 5,2 km und konnte dabei nach 33.59 min souverän zum dritten Mal in Folge den Gesamtsieg erzielen. Danach wurde der Hauptlauf über 2 Runden und 10,4 km noch als schneller Trainingslauf absolviert und nach 48.02 min stand Rang 116 von 290 und Platz 9 von 21 in der AK M50 zu Buche.

17. ALB-GOLD Winterlauf-Cup Lauf 4 und Finale in Trochtelfingen am 07.03.2020

Peter Steiner über 5,7 km auf Rang 2 AK M50 und Platz 2 in der Serienwertung

Am Samstag, 07.03.2020 fand in Trochtelfingen beim ALB-GOLD Kundenzentrum traditionell das Finale des ALB-GOLD Winterlauf-Cup statt. Dabei gab es für die 606 Teilnehmer bei 2° C und einer teils matschigen Strecke keine leichten Bedingungen auf der an sich schon anspruchsvollen Strecke.

Peter Steiner absolvierte über 5,7 km mit 74 Höhenmetren auch den vierten und letzten Lauf der Serie, hatte aber noch mit der Temperaturumstellung nach den Rennen auf Malta zu kämpfen. Es reichte nach 25.36 min immerhin noch zum 29. Gesamtplatz von 142 Teilnehmern und nach einem Protest noch zu einem tollen 2. Platz in der AK M50. In der Serienwertung gab es noch eine Verbesserung auf Rang 18 von 72 Gesamt und ebenfalls Platz 2 in der AK M50.

35. Malta Marathon in Mdina / MLT am 01.03.2020

Peter Steiner auf Rang 18 von 170 AK M50 beim Halbmarathon – Platz 2 Gesamt in der internen Wertung

Am Sonntag, 01.03.2020 wurde zum 35. Mal der Malta Marathon ausgetragen. Dabei herrschten für die insgesamt 3854Teilnehmer trotz frühen Starts durchschnittliche Temperaturen von 18° C mit Sonne pur und oft starkem Wind, was dazu führte, dass doch einige Teilnehmer Probleme bekamen.

Peter Steiner absolvierte den Halbmarathon von Mdina nach Sliema und erreichte nach 1:37.39 h das Ziel auf einem guten 347. Gesamtplatz von 2991 Teilnehmern, Platz 312 von 1800 Männern und mit Rang 18 von 170 in der AK M50. In einer internen Wertung bedeutete dies sogar den zweiten Gesamtrang.

Gozo Run auf Gozo / Malta am 28.02.2020

Peter Steiner über 5 km erneut Gesamtdritter – Platz 2 Gesamt beim Malta Cup

Am Freitag, 28.02.2020 wurde auf der zu Malta gehörenden Insel Gozo der Gozo Run ausgetragen. Bei Sonne mit 16° C und starkem Wind wurde auf einer mit 68 Höhenmetern anspruchsvollen Wendepunktstrecke über 5 km gelaufen. Mit einer Zeit von 21.49 min wurde Peter Steiner erneut Gesamtdritter und damit im Malta Cup Gesamtzweiter.

Malta Beach Race in St. Julians / MLT am27.02.2020

Peter Steiner über 5 km auf Rang 3 Gesamt

Am Samstag, 27.02.2020 wurde in St. Julians auf Malta an der Spinola Bucht der Malta Beach Race ausgetragen. Mit einer Zeit von 21.44 min für die 5 km auf der Wendepunktstrecke konnte Peter Steiner dabei einen hervorragenden 3. Platz erzielen und schaffte eine gute Ausgangsposition für den Malta Cup.

13. Grüner Weg parkrun in Bad Urach am 22.02.2020

Peter Steiner über 5 km Dritter Gesamt und Sieger AK M50

Am Samstag, 22.02.2020 fand in Bad Urach zum 13. Mal der Grüner Weg parkrun statt, wo es auf einer vermessenen 5 km Strecke wöchentluch einen Lauf gibt. Peter Steiner startete dort aus dem vollen Training heraus auf einer recht anspruchsvollen Strecke und konnte nach 22.22 min den 3. Gesamtplatz erzielen und war schnellster der AK M50.

Weitere Termine:
27.02.2020 Malta Beach Run in St. Julians / MLT
28.02.2020 8. Gozo Run in Gozo / MLT
01.03.2020 25. Malta Marathon in Mdina / MLT
07.03.2020 17. ALB-GOLD Winterlauf-Cup Lauf 4 und Finale in Trochtelfingen
08.03.2020 27. Rothseelauf in Roth-Birkach
14.03.2020 34. Gmünder Stadtlauf in Schwäbisch Gmünd

Crosslauf in Vogt (Lauf 4 und Finale der 43. Crosslaufserie Oberschwaben) am 16.02.2020

Peter Steiner Dritter Gesamt und Sieger AK über 3,6 km – Platz 8 AK M50 über 7,3 km

Am Sonntag, 16.02.2020 fand in Vogt traditionell das Finale der Crosslaufserie Oberschwaben statt. Im Gegensatz zu sonst, ging es nicht durch den Wald, sondern über einen Wiesenkurs. Dabei gab es bei 12° C und leichter Bewölkung für die insgesamt 180 Teilnehmer beste Bedingungen.

Peter Steiner startete auch beim Finale zunächst auf der Kurzstrecke mit drei Runden und gut 3,6 km. Er konnte nach 16.20,6 min den dritten Gesamtplatz erzielen und siegte in der AK M50. Nach Rang 2 – 2 – 1 in den Rennen zuvor, war damit das Podest komplett. Beim anschließenden Hauptlauf über 6 Runden und ca. 7,3 km lief es immer besser und am Ende standen nach 34.30,7 min mit Rang 55 Gesamt bei den Männern und Platz 8 in der AK M50 die besten Platzierungen der diesjährigen Serie. Da der Fokus auf der Kurzstrecke lag, war es am Ende in der Serie der 48. Gesamtplatz und nur Rang 10 in der AK M50.

Weitere Termine: 22.02.2020
13. Grüner Weg Parkrun in Bad Urach
27.02.2020 Malta Beach Run in St. Julians / MLT
28.02.2020 8. Gozo Run in Gozo / MLT
01.03.2020 25. Malta Marathon in Mdina / MLT
07.03.2020 17. ALB-GOLD Winterlauf-Cup Lauf 4 und Finale in Trochtelfingen
08.03.2020 27. Rothseelauf in Roth-Birkach

17. ALB-GOLD Winterlauf-Cup Lauf 3 in Reutlingen am 15.02.2020

Peter Steiner über 5 km auf Platz 5 AK M50

Am Samstag, 25.02.2020 wurde in Reutlingen rund um das Kreuzeiche-Stadion der dritte Lauf des ALB-GOLD Winterlauf-Cup ausgetragen und bei bestem Wetter mit 11° C und heiterer Witterung ging es für die gleich 826 Teilnehmer über eine teils neue und etwas anspruchsvollere Runde, auf der die Waldwege oft recht matschig waren.

Peter Steiner lief über knapp 5,1 km mit 83 Höhenmetern ein gleichmäßiges Rennen und konnte nach 22.33 min den 40. Gesamtrang im Rekordfeld von 226 Teilnehmern. In der starken AK M50 bedeutete dies den 5. Platz von 14 Startern, Immerhin wurde mit dem dritten absolvierten Lauf schon mindestens Rang 3 in der Serie gesichert. Mit der Mannschaft war es der undankbare 4. Platz mit knappem Rückstand.

Crosslauf in Bad Waldsee-Reute (Lauf 3 zur 43. Crosslaufserie Oberschwaben) am 02.02.2020

Peter Steiner über 3,3 km Gesamtsieger – danach Rang 11 AK M50 beim Hauptlauf über 8,2 km

Am Sonntag, 02.02.2020 wurde die Crosslaufserie Oberschwaben mit dem dritten Lauf in Bad Waldsee-Reute fortgesetzt. Dabei ging es für die 198 Teilnehmer über einen neuen und sehr anspruchsvollen Kurs. Die Bedingungen waren bei10°C trotz böigem Wind relativ gut, da es zumindest überwiegend trocken blieb und die Strecke bis zum Schluss in gutem Zustand war.

Peter Steiner startete zunächst auf der Kurzstrecke von 3,3 km über zwei Runden und übernahm wieder schnell die Initiative, wurde anfangs der zweiten Runde zwar überholt, konnte gegen den Sieger von Blitzenreute jedoch kontern und wurde nach zwei zweiten Plätzen diesmal nach 14.36,4 min klar Gesamtsieger und damit auch Sieger der AK M50. Danach erfolgte noch der Start beim Hauptlauf mit 5 Runden und ca. 8,2 km und rund 100 Höhenmetern. In einem gleichmäßigen Rennen konnten immer mehr Plätze gutgemacht werden und am Ende standen nach 39.01,1 min mit Rang 66 Gesamt bei den Männern und Platz 11 von 17 in der starken AK M50 gute Platzierungen und die klar besten dieser Serie.

Weitere Termine:
15.02.2020 17. ALB-GOLD Winterlauf-Cup (Lauf 3 in Reutlingen)
16.02.2020 Crosslauf in Vogt (Lauf 4 und Finale 43. Crosslaufserie Oberschwaben)
27.02.2020 Malta Beach Run in St. Julians / MLT
28.02.2020 8. Gozo Run in Gozo / MLT
01.03.2020 25. Malta Marathon in Mdina / MLT

Crosslauf in Birkenhard (Lauf 3 zur 43. Crosslaufserie Oberschwaben) am 19.01.2020

Am Samstag, den 25.01.2020 wurde der ALB-GOLD Winterlauf-Cup mit dem zweiten Lauf in Pliezhausen-Gniebel fortgesetzt. Dabei gab es für die Rekordteilnehmerzahl von 815 Startern bei 6° C und heiterer Witterung optimale Bedingungen.

Peter Steiner startete über 5,77 km mit 70 Höhenmetern auf einer durch zwei knackige und einen langen Anstieg nicht gerade einfachen Strecke und konnte dabei nach 24.36 min im Rekordfeld von 195 Teilnehmern einen starken 27. Gesamtplatz und Platz 22 bei den Männern erzielen. In der AK M50 war es nach einer starken zweiten Hälfte souverän Rang 2 und zudem mit dem Team von albside Running noch Platz 3 in der Mannschaftswertung.

Weitere Termine:
02.02.2020 Crosslauf in Bad Waldsee-Reute (Lauf 3 der 43. Crosslaufserie Oberschwaben)
15.02.2020 17. ALB-GOLD Winterlauf-Cup (Lauf 3 in Reutlingen)
16.02.2020 Crosslauf in Vogt (Lauf 4 und Finale 43. Crosslaufserie Oberschwaben)

Crosslauf in Birkenhard (Lauf 3 zur 43. Crosslaufserie Oberschwaben) am 19.01.2020
Crosslauf in Birkenhard (Lauf 3 zur 43. Crosslaufserie Oberschwaben) am 19.01.2020

Peter Steiner erst Gesamtzweiter und Sieger AK M50 über 3,1 km – danach Platz 13 AK über 6,2 km

Am Sonntag, den 19.01.2020 wurde die 43. Crosslaufserie Oberschwaben nach sechs Wochen Unterbrechung mit dem zweiten Lauf in Birkenhard fortgesetzt. Dabei erwartete die insgesamt 227 Teilnehmer bei 2° C ein Mix aus Wolken, Sonne und Schneefall auf dem mit der Zeit immer schwerer zu laufenden Rundkurs.

Peter Steiner startete zunächst über die Kurzstrecke von zwei Runden mit ca. 3,1 km und wurde nach einer Aufholjagd am Ende mit einer Zeit von 13.32,5 min um 3,7 Sekunden knapp auf den zweiten Gesamtrang verwiesen. In der AK M50 bedeutete es den Sieg. Danach wurde der Hauptlauf über vier Runden und ca. 6,2 km noch als Tempotraining absolviert und nach einem gleichmäßigen Rennen und einer Zeit von 33.28,4 min stand Rang 13 in der AK M50 zu Buche.

Weitere Termine:
25.01.2020 17. ALB-GOLD Winterlauf-Cup (Lauf 2 in Pliezhausen-Gniebel)
02.02.2020 Crosslauf in Bad Waldsee-Reute (Lauf 3 der 43. Crosslaufserie Oberschwaben
15.02.2020 17. ALB-GOLD Winterlauf-Cup (Lauf 3 in Reutlingen)
16.02.2020 Crosslauf in Vogt (Lauf 4 und Finale 43. Crosslaufserie Oberschwaben)

17. ALB-GOLD Winterlauf-Cup Lauf 1 in Reutlingen am 11.01.2020

Peter Steiner über 5,2 km auf Rang 4 AK M50 – mit dem Team Platz 3

Am Samstag, den 11.01.2020 wurde der 17. ALB-GOLD Winterlauf-Cup traditionell in Reutlingen eröffnet. Dabei gab es bei 6° C und heiterer Witterung für die Rekordzahl von 959 Teilnehmern beste Bedingungen auf dem anspruchsvollen Rundkurs um das Kreuzeiche-Stadion.

Peter Steiner startete wie in den Vorjahren über die knapp 5,2 km lange Kurzstrecke und konnte nach guten 22.24 min den 37. Gesamtplatz von 229 Teilnehmern und Rang 32 von 135 Männern erzielen. In der stark besetzten AK M50 bedeutete dies aber den undankbaren 4. Platz von 13 Startern. Dafür reichte es mit dem Team von albside Running zu einem tollen 3. Rang.

Weitere Termine:
19.01.2020 Crosslauf in Birkenhard (Lauf 2 zur 43. Crosslaufserie Oberschwaben)
25.01.2020 17. ALB-GOLD Winterlauf-Cup (Lauf 2 in Pliezhausen-Gniebel)
02.02.2020 Crosslauf in Bad Waldsee-Reute (Lauf 3 der 43. Crosslaufserie Oberschwaben)

Berichte 2019