StartseiteFanshopFußballTischtennisFreizeitsportVereinsinfosArchivKontaktImpressumDatenschutz

Archiv:

Saison 21/22

Saison 20/21

Saison 19/20

Saison 18/19

Saison 17/18

Saison 16/17

Saison 15/16

Saison 14/15

Saison 13/14

Saison 12/13

Saison 11/12

Saison 10/11

Saison 09/10

Saison 08/09

Meisterschaft Bezirksliga 2008/2009

Saison 07/08

Statistiken der letzten Jahre

Saison 07/08:

1. Mannschaft

2. Mannschaft

Aktuell:

Startseite

Hygiene-Konzept

Corona Bestimmungen

Termine

Kreisliga B Staffel 1 (Rückrunde)

Relegationsspiel: VfB II - SV Ochsenhausen II

Ergebnis:
4 : 2 n.E.
Elfmeterschützen (VfB):
Simon Huchler
Thomas Jerg
Roland Wild
Marcel Hallmann
Bericht:

Bericht Schwäbische Zeitung vom 07.06.08

29. Spieltag: VfB II - TSV Rot a.d. Rot II

Ergebnis:
2 : 0
Torschützen (VfB):
1 x Andreas Redinger
1 x Armin Härle
Bericht:
Der VfB Gutenzell II gewann sein Heimspiel gegen den TSV Rot a. d. Rot II mit 2:0-Toren.
Unsere Zweite hatte den Gegner von Anfang an fest im Griff und rundet mit diesem Sieg eine hervorragende Saison ab. Die Treffer erzielten Andreas Redinger und Armin Härle nach schöner Vorarbeit von Fabian Schultheiß bzw. Dennis Drey.

Der Termin für das Relegationsspiel gegen den SV Erolzheim steht noch nicht fest.

28. Spieltag: SV Eberhardzell II - VfB II

Ergebnis:
0 : 1
Torschützen (VfB):
1 x Fabian Schultheiß
Bericht:
Der VfB Gutenzell II gewann sein Auswärtsspiel gegen den SV Eberhardzell II mit 1:0-Toren. In einer bis zum Schlusspfiff spannenden Partie stand unsere zweite Mannschaft lange Zeit einem ebenbürtigen Gegner gegenüber. Erst in der zweiten Halbzeit sorgte Fabian Schultheiß mit seinem Tor für Erleichterung. Nach diesem Sieg nimmt der VfB II nun am Relegationsspiel für die Kreisliga A teil und wird so für eine hervorragende Saison belohnt.

27. Spieltag: VfB II - Türk Spor Biberach II

Ergebnis:
4 : 1
Torschützen (VfB):
2 x Simon Huchler
1 x Christof Kling
1 x Andreas Redinger
Bericht:
Der VfB Gutenzell II gewann sein Heimspiel gegen Türkspor Biberach II mit 4:1-Toren. Unsere zweite Mannschaft startete schwungvoll und spielte sich mehrere gute Chancen heraus. Trotzdem stand es nach mangelnder Chancenauswertung und einem glücklichen Tor der Gäste zur Halbzeit 0:1. In der zweiten Halbzeit jedoch, legte unsere Zweite nochmal eine Schippe drauf. Dem Freistoßtor von Simon Huchler zum 1:1 folgten kurz darauf Tore durch Christof Kling und erneut Simon Huchler nach einem Elfmeter. Kurz vor Spielende war es dann Andi Redinger, der den Ball nach eigener Balleroberung kaltschnäuzig wie einst Gerd Müller zum 4:1 einschob und den VfB II somit zur nun schon fast perfekten Relegation schoss.

26. Spieltag: SV Baustetten III - VfB II

Ergebnis:
1 : 2
Torschützen (VfB):
1 x Simon Huchler
1 x Marcel Hallmann
Bericht:
Der VfB Gutenzell II gewann sein Auswärtsspiel gegen den SV Baustetten II mit 2:1-Toren. Unsere zweite Mannschaft startete schwungvoll und brachte die Abwehr des SVB mehrmals in Schwierigkeiten. Dabei hatten die Baustetter Glück, dass im ersten Durchgang nur der Treffer von Marcel Hallmann gelang. Dem zwischenzeitlichen Ausgleich der Baustetter folgte bereits 2 Minuten später der verdiente Siegtreffer nach Freistoß von Simon Huchler.

25. Spieltag: VfB II - SV Baltringen II

Ergebnis:
6 : 1
Torschützen (VfB):
2 x Simon Huchler
2 x Fabian Schultheiß
1 x Erich Schmidberger
1 x Matthias Höhn
Bericht:
Der VfB Gutenzell II gewann gegen den SV Baltringen II mit 6:1-Toren.Dem verlegenen Start der ersten Halbzeit mit nur einem Tor von Simon Huchler, folgte nach dem Seitenwechsel eine Torefestival unserer zweiten Mannschaft. Die Tore durch Fabian Schultheiß (2), Erich Schmidberger, Matthias Höhn und erneut Simon Huchler, vollendeten einen auch in der Höhe nicht unverdienten Sieg.

24. Spieltag: TSG Maselheim-Sulmingen II - VfB II

Ergebnis:
0 : 5
Torschützen (VfB):
2 x Marcel Hallmann
1 x Fabian Schultheiß
2 x Erich Schmidberger
Bericht:
Der VfB legte von Anfang an eine engagierte Leistung an den Tag. Folgerichtig konnte man bereits in der ersten Halbzeit durch 2 Tore von Marcel Hallmann mit 2:0 in Führung gehen. Auch nach der Pause spielte der VfB druckvoll nach vorne und konnte das Ergebnis durch Tore von Fabian Schultheiss und 2x Erich Schmidberger noch mit 5:0 in die Höhe schrauben.

23. Spieltag: Spielfrei

22. Spieltag: VfB II - SV Winterstettenstadt II

Ergebnis:
2 : 2
Torschützen (VfB):
1 x Philipp Gropper
1 x Fabian Schultheiß
Bericht:
Der VfB Gutenzell II und der SV Winterstettenstadt II trennten sich 2:2-Unentschieden. Unsere Mannschaft kam schlecht ins Spiel und musste ab der 2. Minute einem Rückstand hinterherlaufen. Kurz vor der Halbzeit glich Phillip Gropper per Kopf zum 1:1 aus. Nach dem Seitenwechsel bot sich den Zuschauern dieselbe druck- und ideenlose Partie. Die erneute Führung des SVW glich Fabian Schultheiß mit dem Schlusspfiff aus.

21. Spieltag: SV Mietingen II - VfB II

Ergebnis:
3 : 1
Torschützen (VfB):
1 x Fabian Schultheiß
Bericht:
Der VfB Gutenzell II verlor das Auswärtsspiel gegen den SV Mietingen II mit 1:3-Toren. In einer hart umkämpften, aber fairen Partie, legte Fabian Schultheiß per Freistoß zum 1:0 für unsere zweite Mannschaft vor. Im weiteren Verlauf der Partie schlichen sich jedoch immer mehr Fehler in der VfB-Abwehr ein, welche der SVM ausnutzte und unsere Mannschaft somit auf die Verliererstraße drängte.

Nachholsp. 16. Spieltag: VfB II - SC Schönebürg II

Ergebnis:
7 : 1
Torschützen (VfB):
1 x Erich Schmidberger
1 x Philipp Gropper
1 x Fabian Schultheiß
4 x Marcel Hallmann
Bericht:
Der VfB Gutenzell II gewann das Nachholspiel gegen den SC Schönebürg mit 7:1-Toren. Unsere zweite Mannschaft spielte hervorragend und beherrschte über 90 Minuten hinweg die Partie. Der Sieg war zu keiner Zeit in Gefah. Die Tore für den VfB erzielten Marcel Hallman (4x), Fabian Schultheiß, Erich Schmidberger und Phillip Gropper (je 1x).

20. Spieltag: VfB II - SV Dettingen/Iller II

Ergebnis:
1 : 1
Torschützen (VfB):
1 x Matthias Höhn
Bericht:
Der VfB Gutenzell II und der SV Dettingen II trennten sich 1:1-Unentschieden. In der ersten Halbzeit lief bei unserer zweiten Mannschaft so gut wie gar nichts zusammen. Mann ließ dem Gegner aus Dettingen des Öfteren viel zu viel Platz, den diese dann auch nutzten um zum das 1:0 zu erzielen. In der zweiten Halbzeit gelang es unserer Mannschaft jedoch wieder das Spiel an sich zu reißen. Mitte der zweiten Halbzeit wurden die Angriffsbemühungen dann mit dem Ausgleichstreffer von Matthias Höhn, nach einem Eckball von Armin Baur, belohnt. Bis zum Ende der Partie blieb es dann auch beim eher glücklichen 1:1-Unentschieden.

19. Spieltag: SV Birkenhard II - VfB II

Ergebnis:
2 : 2
Torschützen (VfB):
1 x Erich Schmidberger
1 x Matthias Höhn
Bericht:
Der VfB Gutenzell II und der SV Birkenhard II trennten sich 2:2-Unentschieden. Unsere zweite Mannschaft erwischte einen guten Start und ging bereits nach 5 Minuten durch Erich Schmidberger, der den Ball nach einem Freistoß nur noch über die Linie schieben musste, mit 1:0 in Führung. Kurz vor der Halbzeit erhöhte Matthias Höhn nach einem Konter unserer Mannschaft zum 2:0. Wenige Minuten zuvor hatte der SVB II nach geschenktem Elfmeter noch die Chance zum 1:1-Ausgeich, doch das Glück schien auf Seiten des VfB und der Ball landete am Pfosten. Eben dieses Glück fehlte unserer Mannschaft in der zweiten Halbzeit. Nachdem man das 1:2 hinnehmen musste gelang dem SVB II kurz vor Ende der Partie auch noch der Ausgleichstreffer zum 2:2, welchem aber eine klare Abseitsstellung zuvor ging. Mit diesem Punkt kann unsere Mannschaft also leider nicht zufrieden sein, da an diesem Tag deutlich mehr drin gewesen wäre.

18. Spieltag: VfB II - SV Ellwangen II

Ergebnis:
1 : 0
Torschützen (VfB):
1 x Erich Schmidberger
Bericht:
Der VfB Gutenzell II gewann sein Heimspiel gegen des SV Ellwangen mit 1:0-Toren. In einer eher glanzlosen Partie, in der der VfB II dem Gegner wenig Chancen zuließ, war es Erich Schmidberger, der das alles entscheidende Tor per direkt verwandelten Eckball erzielte. Somit bleibt unsere zweite Mannschaft des VfB weiterhin auf Kurs des Relegationsspiels.

17. Spieltag: SV Sulmetingen II - VfB II

Ergebnis:
0 : 3
Torschützen (VfB):
3 x Erich Schmidberger
Bericht:
Der VfB Gutenzell II gewann sein Auswärtsspiel gegen den SV Sulmetingen II mit 3:0-Toren. Der VfB II war über weite Strecken die spielbestimmende Mannschaft und ließ dem Gegner keine Chance. Mann des Tages war Erich Schmidberger, der mit seinem lupenreinen Hattrick, darunter ein gefühlvoller Heber über den Torwart, bereits in der ersten Halbzeit alles klar machte. Der VfB II verbesserte sich so noch einmal in der Tabelle und überwintert nun mit einem Spiel weniger auf dem 2.Platz.

16. Spieltag: VfB II - SC Schönebürg II

Aufgrund widriger Wetterbedingungen wurde das Spiel abgesagt.

Kreisliga B Staffel 1 (Hinrunde)

15. Spieltag: Spielfrei

14. Spieltag: TSV Rot a.d. Rot II - VfB II

Ergebnis:
0 : 1
Torschützen (VfB):
1 x Armin Härle
Bericht:
Der VfB Gutenzell II gewann sein Auswärtsspiel gegen den TSV Rot a. d. Rot II mit 1:0-Toren. Die erste Halbzeit verlief recht ausgeglichen. In der zweiten Halbzeit kam unsere Mannschaft besser ins Spiel und nach einigen Pfostentreffern war es letztendlich Armin Härle, der nach schöner Vorarbeit von Fabian Schultheiß, den Siegtreffer markierte.

Wdh.: 6. Spieltag: VfB II - SV Mietingen II

Ergebnis:
1 : 4
Torschützen (VfB):
1 x Fabian Schultheiß
Bericht:
Das Wiederholungsspiel gegen den SV Mietingen II verlor unsere zweite Mannschaft mit 1:4-Toren. In der ersten Halbzeit waren beide Mannschaften noch ebenbürtig. Den 1:0 Führungstreffer der Gäste konnte Fabian Schultheiß nach schöner Einzelaktion noch ausgleichen. In der zweiten Halbzeit waren die Mietinger jedoch kämpferisch und läuferisch stärker und kamen so zu einem verdienten 4:1-Sieg.

13. Spieltag: VfB II - SV Eberhardzell II

Ergebnis:
5 : 1
Torschützen (VfB):
1 x Philipp Gropper
2 x Marcel Hallmann
1 x Fabian Schultheiß
1 x Roland Wild
Bericht:
Der VfB Gutenzell II gewann sein Heimspiel gegen den SV Eberhardzell II mit 5:1-Toren. Von Beginn an zeigte unsere Mannschaft mir einer geschlossenen Teamleistung, warum man zurzeit die Tabelle anführt. Einen mustergültigen Angriff des VfB vollendete Philipp Gropper mit einem Schuss aus rund 20 Metern ins Kreuzeck. Nach dem Seitenwechsel verwandelte Roland Wild einen Elfmeter zum 2:0.Dem 3:0 durch Marcel Hallmann folgten dann zwei Elfmeter des SVE. Den ersten konnte Torwart Benny Poser noch parieren, der zweite gut fünf Minuten später landete, obwohl unser Torwart wieder dran war, dann aber im Tor des VfB. Von diesem Treffer jedoch nicht geschockt, spielte unsere zweite Mannschaft weiter gut nach Vorne und kam noch zu Treffern von Fabian Schultheiß und Marcel Hallmann, die den 5:1-Endstand herstellten.

12. Spieltag: Türk Spor Biberach II - VfB II

Ergebnis:
2 : 4
Torschützen (VfB):
1 x Tobias Keuchel
3 x Fabian Schultheiß
Bericht:
Nach einem 4:2 Erfolg bei Türk Spor Biberach II steht unsere zweite Mannschaft nun auf dem ersten Platz der Tabelle. In der ersten Halbzeit konnte Fabian Schultheiß unsere zweite Mannschaft mit 1:0 in Führung bringen .Diesem Treffer folgte jedoch noch vor dem Halbzeitpfiff der Ausgleichstreffer der Gastgeber. Nach dem Seitenwechsel Spielte der VfB II jedoch wieder konzentriert nach Vorne und konnte eine 4:1-Führung durch ein Tor von Tobias Keuchel und zwei Toren von Fabian Schultheiß herausspielen. Diesen Toren folgte dann noch ein Elfmetertor von Türk Spor, das den 4:2-Endstand herstellte.

11. Spieltag: VfB II - SV Baustetten III

Ergebnis:
1 : 0
Torschützen (VfB):
1 x Tobias Keuchel
Bericht:
Der VfB Gutenzell II gewann sein Heimspiel gegen den SV Baustetten III mit 1:0-Toren. Die Partie verlief ausgeglichen, Strafraumszenen blieben über das gesamte Spiel hinweg Mangelware. Erst in der 75. Minute konnte Tobias Keuchel den Ball nach einer flachen Hereingabe von Erich Schmidbergerzum alles entscheidenden 1:0 verwerten. Unsere zweite Mannschaft kann somit ihre Siegesserie fortsetzen.

10. Spieltag: SV Baltringen II - VfB II

Ergebnis:
1 : 5
Torschützen (VfB):
2 x Fabian Schultheiß
1 x Erich Schmidberger
1 x Marcel Hallmann
1 x Tobias Keuchel
Bericht:
Der VfB Gutenzell II gewann sein Auswärtsspiel gegen den SV Baltringen II mit 5:1-Toren. Unsere zweite Mannschaft war von Beginn an die bessere Mannschaft und so hieß es nach den zwei Toren von Fabian Schultheiß, sowie nach dem Tor von Erich Schmiedberger bereits zur Halbzeit 3:0. Dem zwischenzeitlichen Glückstreffer der Baltringer in der zweiten Halbzeit folgten die Treffer von Tobias Keuchel und Marcel Hallmann zum hochverdienten 5:1-Endstand.

9. Spieltag: VfB II - TSG Maselheim/Sulmingen II

Ergebnis:
4 : 3
Torschützen (VfB):
3 x Simon Huchler
1 x Erich Schmidberger
Bericht:
Das Heimspiel gegen die TSG Maselheim-Sulmingen gewann unsere zweite Mannschaft mit 4:3-Toren. Mann des Spiels war Simon Huchler der mit seinen drei Treffern in der ersten Halbzeit einen lupenreinen Hattrick erzielte. Diesem Dreierpack folgten noch vor dem Halbzeitpfiff die Tore von Erich Schmiedberger zum 4:0, sowie der Kopfballtreffer der Gäste zum 4:1-Pausenstand. So gut unsere Zweite in der ersten Halbzeit spielte, so schlecht präsentierte sie sich auch in der zweiten Hälfte. Nachdem den Gästen die Tore zum 4:2 und 4:3 gelangen musste man bis zum Schlusspfiff zittern, ehe man die drei Punkte vor den heimischen Fans einfahren konnte.

8. Spieltag: Spielfrei

7. Spieltag: SV Winterstettenstadt II - VfB II

Ergebnis:
2 : 4
Torschützen (VfB):
2 x Fabian Schultheiß
1 x Pill "The Hammer" Drey
1 x Stefan Schmid
Bericht:
Der VfB Gutenzell II gewann sein Auswärtspiel beim SV Winterstettenstadt II mit 4:2-Toren. Unsere Mannschaft war von Beginn an die spielbestimmende Mannschaft und konnte Mitte der ersten Halbzeit durch ein Fernschusstor von Dennis Drey mit 1:0 in Führung gehen. Als Fabian Schultheiß kurz nach der Pause zum 2:0 einschob, schien der VfB Gutenzell II schon als sicherer Sieger festzustehen. Doch 5 Minuten der Unachtsamkeit reichten aus, um den SV Winterstettenstadt II mit seinen Treffern zum 2:1 und 2:2 wieder zurück ins Spiel zu bringen. Vom Ausgleich jedoch wenig beeindruckt spielte unsere Zweite wieder mit Druck nach vorne und konnte durch einen herrlichen Flugkopfball von Stefan Schmid wieder in Führung gehen. Wenige Minuten vor dem Schlusspfiff war es wiederum Fabian Schultheiß, der mit seinem Tor zum 4:2 den verdienten Sieg der Gutenzeller sicherstellte.

6. Spieltag: VfB II - SV Mietingen II

Ergebnis:
4 : 2
Torschützen (VfB):
2 x Thomas Jerg
1 x Marcel Hallmann
1 x Fabian Schultheiß
Bericht:
Der VfB Gutenzell II gewann sein Heimspiel gegen den SV Mietingen II mit 4:2-Toren. In einer hart umkämpften Partie waren die Gäste im ersten Durchgang besser und gingen nach einem Foulelfmeter nach ungefähr 10 Minuten in Führung. Doch wie schon in den letzten Partien ließ unsere zweite Mannschaft nach einem solchen Rückschlag den Kopf nicht hängen und Thomas Jerg gab mit seinem Freistoßtor in der 30 Minute wieder allen Grund zur Hoffnung auf drei Punkte. Nach dem Seitenwechsel war es wiederum Thomas Jerg der unsere Mannschaft mit 2:1 in Führung brachte. Dem zwischenzeitlichen Ausgleich der Mietinger in der 65 Minute folgten postwendend die Tore von Marcel Hallmann (68.) und Fabian Schultheiß (70.), welche unsere zweite Mannschaft zu einem auch in dieser Höhe verdienten 4:2 Sieg führten.

5. Spieltag: SV Dettingen/Iller II - VfB II

Ergebnis:
2 : 2
Torschützen (VfB):
1 x Simon Huchler
1 x Marcel Hallmann
Bericht:
Wie schon in den vergangenen Partien verspielte unsere zweite Mannschaft nach einer sichergeglaubten Führung den Sieg und kam beim SV Dettingen II nur zu einem 2:2-Unentschieden.In der ersten Halbzeit hatte unsere Mannschaft die klar besseren Möglichkeiten in Führung zu gehen. Nach einem unglücklichen Eigentor des VfB in der 45 Minute hieß der Halbzeitstand jedoch 1:0 für Dettingen. In der zweiten Halbzeit erhöhte der VfB noch einmal den Druck und kam durch einen schnell ausgeführten Freistoß von Simon Huchler zum Ausgleichstreffer. Der Sieg schien perfekt als Marcell Hallmann, nach einer schönen Vorarbeit von Fabian Schultheiß, den Treffer zum 2:1 markierte. Kurz vor Spielende kam der SV Dettingen II jedoch doch noch zum 2:2-Ausgleichstreffer,welcher den Endstand der Partie herstellte.

4. Spieltag: VfB II - SV Birkenhard II

Ergebnis:
5 : 5
Torschützen (VfB):
1 x Tobias Keuchel
2 x Fabian Schultheiß
1 x Oliver Bopp
1 x Erich Schmidberger
Bericht:
Der VfB Gutenzell II und der SV Birkenhard II trennten sich 5:5-Unentschieden. In einer hochklassigen Partie schien der VfB II bereits nach einem 0:2-Rückstand nach 30 min alles verloren zu haben. Die Tore von Tobias Keuchel und Fabian Schultheiß kurz vor der Halbzeit brachten unsere Mannschaft jedoch wieder zurück ins Spiel. Nach dem Seitenwechsel lieferten sich beide Mannschaften eine spannende zweite Halbzeit. Den Führungstreffern des VfB durch Oliver Bopp, Fabian Schultheiß und Erich Schmidberger folgten jedoch jedesmal die Treffer der Birkenharder, die letzten endlich zum 5:5-Unentschieden führten.

3. Spieltag: SV Ellwangen II - VfB II

Ergebnis:
2 : 2
Torschützen (VfB):
1 x Fabian Schultheiß
1 x Simon Huchler

2. Spieltag: VfB II - SV Sulmetingen II

Ergebnis:
3 : 1
Torschützen (VfB):
1 x Roland Wild
1 x Thomas Jerg
1 x Matthias Höhn

1. Spieltag: SC Schöneburg II - VfB II

Ergebnis:
2 : 1
Torschützen (VfB):
1 x Erich Schmidberger

.