StartseiteFanshopFußballTischtennisFreizeitsportVereinsinfosArchivKontaktImpressumDatenschutz

Archiv:

Saison 20/21

Saison 19/20

Saison 18/19

Saison 17/18

Saison 16/17

Saison 15/16

Saison 14/15

Saison 13/14

Saison 12/13

Saison 11/12

Saison 10/11

Saison 09/10

Saison 08/09

Meisterschaft Bezirksliga 2008/2009

Saison 07/08

Statistiken der letzten Jahre

Saison 16/17:

1. Mannschaft

2. Mannschaft

Verschiedenes

70 Jahre VfB

Aktuell:

Startseite

Hygiene-Konzept

Corona Bestimmungen

Termine

Ortsturnier 2016

Budelhausen gewinnt zum ersten Mal das Gutenzeller Ortsturnier


Am Samstag (09.07.) fand bereits zum siebten Mal das prestigeträchtige Gutenzeller Ortsturnier statt. Erstmals setzte sich hierbei der Ortsteil Budelhausen durch und beerbte die Mannschaft aus Brühl, die das Turnier vor vier Jahren gewann.

Bereits am Freitag, 08.07., fanden im Sportheim die Auslosung der Gruppen und die Vorstellungen der Mannschaften statt. Die Auslosung übernahm Bürgermeistern Monika Wieland. In der Gruppe A trafen Moosreute, das Oberdorf und Budelhausen aufeinander. In der Gruppe B standen sich Bühl, die Wassergasse und die Weiler gegenüber.

Im Eröffnungsspiel setzte sich Moosreute knapp mit 1:0 gegen das Oberdorf durch. Das erste Tor des Turniers erzielte Yanick Schraivogel. Nach einem torlosen Unentschieden gegen Moosreute setzte sich Budelhausen in der zweiten Partie gegen das Oberdorf mit 3:2 durch und beendete aufgrund des besseren Torverhältnisses die Gruppenphase mit vier Punkten auf Platz 1. Ebenfalls vier Punkte hatte Moosreute und zog somit ebenfalls ins Halbfinale ein.

In der Gruppe B konnte sich Brühl mit zwei Siegen an der Gruppenspitze absetzen und folgte mit einer weißen Weste in das Halbfinale. Durch einen knappen 2:1 Sieg gegen die Wassergasse lösten sich schließlich auch die Weiler ihr Halbfinalticket.

Im Spiel um Platz 5 und 6 konnte sich das Oberdorf mit 3:2 gegen die Wassergasse durchsetzen. Somit blieb für die glücklosen Wassergässler an diesem Tag nur der Trostpreis (Saurer Käs'). Im ersten Halbfinale besiegte Budelhausen die Weiler mit 2:1 und zogen somit als erstes in das diesjährige Finale ein. Ihnen folgte Moosreute, die den Brühlern einen 2:1-Sieg abrangen.

Wie bereits vor vier Jahren bestritt der Musikverein Gutenzell ein Einlagespiel gegen die Freiwillige Feuerwehr Gutenzell. Der Musikverein konnte sich für die letztmalige Niederlage revanchieren und besiegte die FFW deutlich mit 7:0.

Musikverein Gutenzell
Musikverein Gutenzell
Freiwillige Feuerwehr Gutenzell
Freiwillige Feuerwehr Gutenzell

Vor dem Finale fand das Spiel um Platz 3 und 4 zwischen den Weileren und Brühl statt. Nach einem 3:3-Unentschieden nach 20 Minuten musste schließlich das Elfmeterschießen entscheiden. Hierbei leistete sich Brühl einen Fehlversuch und somit stand Weiler als dritter Sieger des diesjährigen Ortsturniers statt.

Im mit Spannung erwarteten Finale konnte sich Budelhausen am Ende deutlich mit 3:0 durchsetzen und sicherte sich somit das erste Mal in der Historie des Ortsturniers den Titel. Bei der abschließenden Siegerehrung überreichten Bürgermeisterin Monika Wieland und Thomas Jerg Teamcoach Andreas Höhn den neu angeschafften Pokal und gratulierten dem Ortsteil Budelhausen zum Titelgewinn.


Der VfB Gutenzell bedankt sich bei allen teilnehmenden Spielern sowie bei allen Fans, die ihre Mannschaften erstklassig unterstützten.

Impressionen

Teilnehmende Mannschaften

Brühl
Brühl
Oberdorf
Oberdorf
Wassergasse/Schlosshof
Wassergasse/Schlosshof
Budelhausen
Budelhausen
Oberdorf
Oberdorf
Weiler
Weiler

Die erfolgreichsten Torschützen

Torschütze Tore
Jürgen Hagel 3
Andreas Höhn 3
Bernd Bär 2
Steffen Keller 2
Jochen Grimm 2
Nicolai Bednarski 2
Michael Poser 2
Florian Maier 2
Christian Rudolf 2